Hompage2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Güster

Fischarten

Blicke, Halbbrachsen, Pliete, Rotplieten

Blicca bjoerkna (LINNAEUS, 1758)
Fischgruppe:
Weißfisch
Merkmale/Beschreibung:

Der hochrückige Körper ist seitlich stark zusammengedrückt und wirkt sehr brassenähnlich. Die Schuppen sind aber größer als beim Brassen. Der Augendurchmesser ist größer als die Schnauzenlänge (siehe Brassen). Der Rücken ist olivgrün, der restliche Körper weißlich silber gefärbt. Insgesamt hat die Güster aber keinen Glanz. Die Brust- und Bauchflosse sind rötlich und die restlichen Flossen sind grau gefärbt. Die Afterflosse ist kürzer und breiter als beim Brassen.

Günstige Fangzeit:
Frühjahr, Herbst (bis einschließlich Oktober)

Schonzeit: keine      Mindestmaß: keins


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü