Hompage2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rotfeder

Fischarten

falsches Rotauge, Rötel, Roddow

Scardinius erythrophthalmus (LINNAEUS, 1758)

Merkmale/Beschreibung:

Der Körper der Rotfeder ist nicht sehr hochrückig und wirkt insgesamt sehr kräftig. Das Maul ist leicht oberständig. Die Maulspalte ist auffällig nach oben gerichtet.

Die Augenfarbe ist gold glänzend (Plötze blutrot). Der Rücken ist braungrün, die Seiten sind gelb-gold und der Bauch ist weiß gefärbt.
Die Flossen sind leuchtend rot. Zwischen Bauch- und Afterflosse ist die Rotfeder "kantig". Ein starker Kiel von geknickten Schuppen, der deutlich fühlbar (Plötze rund) ist.

Günstige Fangzeit:
Frühsommer bis Frühherbst

Schonzeit: 01.04 - 15.05.     Mindestmaß: kein


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü