Hompage2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Zander

Fischarten

Hechtbarsch, Sandbarsch, Schill, Amaul

Stizostedion lucioperca (LINNAEUS, 1758)

Merkmale/Beschreibung:

Der langgestreckte Körper des Zanders ist spindelförmig und wirkt nicht so gedrungen wie bei den anderen Barscharten. Das endständig, bis hinter die Augen geschlitzte Maul ist mit auffälligen Fangzähnen besetzt. Der Rücken ist graugrün gefärbt. Die Seiten sind heller und werden zum Bauch hin silber. Außerdem sind an den Seiten verwaschene schwärzlichen Querbänder zu sehen. Der Bauch ist in den meisten Fällen weiß. Viele Zander werden mit zunehmendem Alter insgesamt dunkler (bräunlicher). Die erste Rückenflosse ist mit dunklen Längsstreifen besetzt und deutlich von der zweiten Rückenflosse abgesetzt. Die Schwanzflosse und die zweite Rückenflosse sind mit schwarzen Punktreihen überzogen.

Günstige Fangzeit:
früher Sommer bis später Herbst

Schonzeit: 01.02- 30.04       Mindestmaß: 50 cm


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü